educationmarketing

 

 

 

 

SCHOOL Infothek

 

Bitte wählen sich aus dem Register:

 

Überspringen von Klassen
In der Regel werden Schülerinnen und Schüler mit Beschluss der > Zeugniskonferenz von der einen Klassenstufe in die nächst höhere versetzt. In besonderen Fällen findet eine Versetzung in die übernächste Klasse statt, oft bei > hochbegabten Kindern, die den Unterrichtsstoff der nächsten Klassenstufe bereits beherrschen oder bei denen abzusehen ist, dass sie ihn sich in kurzer Zeit aneignen.

Universität
Die Universität ist eine Hochschule, in der nach Erreichen der > allgemeinen Hochschulreife studiert werden kann. Es sind verschiedene Abschlüsse in unterschiedlichen Fachrichtungen möglich, z.B. Staatsexamen, Diplom, Magister Artium (M.A.) oder Promotion (Dr.). Nicht alle Universitäten bieten jeden Studiengang an, man sollte sich also zunächst über den Studiengang, den man anstrebt, informieren. Dann erfährt man auch Näheres darüber, ob es in dem Studiengang einen > Numerus Clausus gibt, ob eine Anmeldung an der Universität oder bei der > ZVS erforderlich ist u.ä.

Unterprima
Selten verwendete Bezeichnung der Klasse 12 im Gymnasium.

Untersekunda
Früher selbstverständliche, heute kaum noch verwendete Benennung der 10. Gymnasialklasse.

Unterrichtsausfall
Da auch Lehrerinnen und Lehrer krank werden können, kann es kurzfristig vorkommen, dass Unterricht ausfällt. Die Schulleiter versuchen in der Regel, für diese Stunden einen Vertretungslehrer zu organisieren, vor allem in der Grundschule und in den untersten Klassen.

Unterrichtsfach
In den meisten Schulen wird das Wissen, das Schülerinnen und Schüler lernen sollen, in Fächer aufgeteilt unterrichtet. Alles, was z.B. mit biologischen Vorgängen, mit Menschen, Tieren, Pflanzen zu tun hat, wird in Naturkunde oder Biologie vermittelt. Schreiben, Lesen, Rechtschreibung, Zeichensetzen und Literaturgeschichte gehören z.B. zum Fach Deutsch. Es gibt eine Reihe von Fächern, die an allen Schulstufen unterrichtet werden wie Deutsch, Mathematik, Sport, Kunst, und andere Fächer, die nur in bestimmten Schulformen oder Klassenstufen vermittelt werden, z.B. Erziehungswissenschaft, Biologie, Chemie, Gesellschaftswissenschaft, Buchführung.

Untertertia
Nur noch selten wird heute so die Klasse 8 des Gymnasiums bezeichnet.